Zum Anfassen nah! Magellan Pinguine auf der Isla Magdalena

Magellan Pinguine Titel

Magellan Pinguine – die ganze Insel voller Pinguine

Im Süden Chiles auf der Isla Magdalena leben unzählige Pinguin Paare. Dabei handelt es sich um Magellan Pinguine, die in Patagonien ansässig sind. Mit ihrem schwarzen Kopf und dem weißen Band sehen sie so niedlich aus, dass man sie am Liebsten knuddeln möchte.

Der Weg zur Insel

Die Isla Magdalena kannst du mit dem Boot erreichen. Fähren fahren zwischen November und März von Punta Arenas zur Insel und zurück. Informationen über die Magellan Pinguine erhältst du bei der Überfahrt. Mit etwas Glück siehst du auf der 1,5 bis 2 stündigen Fahrt im Wasser kleine Delfine.

Für Touristen ist ein Weg angelegt wurden, von dem wir nicht abweichen durften. Am Ende des Weges auf der Insel befindet sich ein kleines Häuschen mit einem Leuchtturm, was als Museum für die Region dient.

Wir hatten einen Aufenthalt von einer Stunde auf der Insel. Dabei durften wir die Tiere nicht berühren. Das war verdammt schwer, weil sie nicht scheu und einfach so zum Anfassen nah waren. Auch wenn die Isla Magdalena nicht mehr als Pinguine und dem Museum hergibt, war die Zeit einfach viel zu kurz.

Magellan Pinguine Museum
Leuchtturm auf der Isla Magdalena

 Magellan Pinguine sind Zugvögel

Wir besuchten die Insel im März. Man erklärte uns, dass Magellan Pinguine Zugvögel sind und bis April die Insel in Richtung Norden verlassen. Im September, wenn es wieder wärmer wird, kehren sie dann zurück. Da sie in wärmeren Gefilden leben, besitzen die Magellan Pinguine ein dünneres Fell mit einer geringere Fettschicht. Sie graben Höhlen in die weichen Böden der Insel, um sich vor der Sonne zu schützen.

Magellan Pinguine Sonne
Magellan Pinguin in der Sonne

Fortpflanzung der Magellan Pinguine

Weibchen sind nach 4 Jahren und die Männchen nach 5-6 Jahren geschlechtsreif. Sie nutzen die Höhlen als Brutstätten. Die Magellan Pinguine legen in der Regel 2 Eier. Nach der Brutzeit gehen die Eltern im Wechsel auf Jagd, bis sich die kleinen Pinguine selbst versorgen können. Leider beträgt die Überlebensrate im ersten Jahr nur 30-50 Prozent.

Magellan Pinguine Paar mit Himmel
Magellan Pinguin Paar

Monogamie unter Magellan Pinguinen

Interessant war zu erfahren, dass sich die Pinguin Pärchen jedes Jahr nach ihrer Rückkehr auf der Insel wieder aufsuchen. Das bedeutet, dass sie ihr ganzes Leben lang nur einen Partner haben. Dabei wartet das Pinguin Männchen jedes Jahr an der Bruthöhle auf das Weibchen. Sollte der Partner gestorben sein, sucht sich der Pinguin einen neuen Partner. Dieser wird aber sofort wieder abgestoßen, sobald der alte Partner nun doch verspätet auftaucht. So lebt es sich in der Welt der Monogamie. Sollten wir in der Generation beziehungsunfähig das den Pinguinen nachmachen?

Magellan Pinguine Paar
Magellan Pinguin Paar

 Meine Tipps für deinen Besuch auf der Isla Magdalena

  • Du kannst die Tickets für die Fähre wie wir auf gut Glück einfach am Hafen buchen oder du reservierst die Tour vorab online. Hier geht es zur Homepage der Isla Magdalena.
  • Nimm windfeste Kleidung mit! Wir wurden teilweise fast weggefegt, weil der Wind so stark war.
  • Wenn es deine Reiseplanung und dein Budget zulässt, buche ebenfalls die Tour zu den Königspinguinen auf dem Feuerland. Falls du dich entscheiden musst, fahre zur Isla Magdalena. Da hast du mehr Pinguine und bist näher an ihnen dran.
  • Magellan Pinguine haben keine Scheu vor Menschen. Pass also auf, dass du sie nicht zufällig trittst.

 

Warst auch du auf der Isla Magdalena und hast die Magellan Pinguine live sehen können? Oder warst du an anderen Orten, wo man sie sehen kann? Hast du weitere Tipps? Erzähle mir davon!

Möchtest du mehr von mir erfahren? Dann folge mir doch auf den Social Media Kanälen (FacebookInstagramPinterest) oder abonniere meinen Newsletter, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

More from Eve

Besteigung des Vulkan Kelimutu – farbwechselnde Kraterseen auf Flores, Indonesien

Hast du schonmal vom Vulkan Kelimutu auf Flores in Indonesien gehört? Eines...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.