Hast du schonmal vom Vulkan Kelimutu auf Flores in Indonesien gehört? Eines meiner Highlights auf meiner Südostasien Rundreise. Der Vulkan besitzt drei Kraterseen, die von Zeit zu Zeit ihre Farbe wechseln. Eines der beeindruckendsten Naturspektakel, die ich je erleben durfte. Lies hier wie du den Vulkan besteigen kannst und was es dort zu sehen gibt.

Wo findest du den Vulkan Kelimutu?

Der Vulkan liegt auf der Insel Flores in Indonesien. Zwischen Ende und Maumere befindet sich das kleine Dorf Moni, von welchem aus du deine Besteigung starten kannst.

 

Warum solltest du den Vulkan Kelimutu besteigen?

Die Besteigung des Vulkans Kelimutu lohnt sich, wenn du jemand bist, der gerne eine atemberaubende Aussicht genießt. Oben am Aussichtspunkt wirst du auf jeden Fall belohnt. Der Vulkan besitzt drei Kraterseen, die von Zeit zu Zeit aufgrund von gelöster Mineralien ihre Farbe ändern. Es kann also sein, dass du die Seen entweder schwarz, rotbraun, grün oder türkis vorfindest.

 

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien Farbwechsel

Die Einheimischen glauben, dass die Seelen der Verstorbenen in diese Seen wandern. Das Alter und der Charakter der Verstorbenen spielt dabei eine Rolle, in welchen der drei Kraterseen die Seelen danach zu finden sind. Es ist also ein magischer Ort.

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien - Glaube

Wie lange dauert die Besteigung?

Die Besteigung des Vulkans liegt ganz bei dir. Startest du direkt aus Moni zu Fuß, solltest du 3 bis 4 Stunden für deine Wanderung einplanen. Der Vulkan Kelimutu liegt ungefähr 10km von Moni entfernt.

Die Fahrt mit dem Scooter bis zum Parkplatz dauert 1 Stunde, mit dem Auto 30 Minuten. Danach läufst du 20-30 Minuten bis zur Aussichtsplattform, wobei der letzte Part aus fiesen Treppen besteht.

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien Karte

Was gibt es dort zu sehen?

Wenn du am Parkplatz angekommen bist, führt ein Weg nach oben. Dabei war dann meiner Meinung nacht klar, ob du rechts oder links entlang gehen musst. Auf jeden Fall ist der richtige Weg in die linke Richtung.

Der erste Abschnitt ist ein normaler Wanderweg, nicht besonders steil. Dieser führt dich zu einem Aussichtspunkt, den du dann nichts ahnend ansteuerst. Gleich dort wirst du dann deinen Augen nicht trauen, denn der Aussichtspunkt bietet dir den Blick auf zwei der drei Kraterseen, die von Zeit zu Zeit ihre Farbe wechseln. Es kann also sein, dass du dort einen farblich anderen See vorfindest, als ich.

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien Kraterseen

Gehst du dann weiter links entlang, kommen nun die fiesen Stufen, die dich bis nach oben zur Aussichtsplattform führen. Dort hast du den Blick von weiter oben auf die zwei Kraterseen und den dritten See auf der anderen Seite.

Der dritte Kratersee war bei uns zum Sonnenaufgang noch mit Nebelwolken verhangen. Diese lösten sich aber langsam auf und die schwarze Farbe des Kratersees kam zum Vorschein.

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien schwarzer Kratersee

Du wirst sicherlich an den Affen nicht vorbeikommen, die sich auf der Plattform breit gemacht haben. Ich fand sie äußerst aggressiv. Sei also etwas vorsichtig, auch wenn sie so niedlich aussehen.

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien Affen

Was solltest du mitnehmen?

Nimm auf jeden Fall etwas zum Überziehen mit. Der Weg nach oben wird dich ins Schwitzen bringen und oben wird es etwas frischer, als in Moni. Immerhin liegt der Vulkan Kelimutu in 1.639 m Höhe.

Pack dir Verpflegung ein. Wasser und vielleicht auch etwas zum Frühstücken. An der Aussichtsplattform kannst du Kaffee käuflich erwerben. Wenn du kein Frühstück eingepackt hast, kannst du auf dem Parkplatz etwas kaufen. Die Eier sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Was kostet der Eintritt?

Der Eintrittspreis liegt bei 150.000 IDR (ca. 10€) plus 5.000 IDR (ca. 0,35) für den Scooter. Gegen 4Uhr morgens beginnen die Arbeiten an der Schranke, die du passieren musst, um mit deinem Scooter bis zum Parkplatz zu kommen.

Solltest du von Moni aus nach oben laufen, macht es Sinn die Schranke vor dieser Zeit, so gegen 3Uhr morgens, zu passieren. Somit umgehst du die Eintrittsgebühr und kannst den Vulkan kostenlos besteigen. Keine Angst auf dem Rückweg wirst du nicht kontrolliert. Und selbst wenn, dann hast du halt das Ticket weg geworfen.

Wann solltest du den Vulkan Kelimutu besuchen?

Du kannst den Vulkan Kelimutu ganzjährig besuchen. Allerdings solltest du die Regenzeit in Indonesien nicht vergessen. Die optimale Reisezeit ist die Trockenzeit von Mai bis September. Aber auch zur Regenzeit ist es kein Problem. Es regnet nicht den ganzen Tag durchgängig. Ich besuchte Flores Anfang November und das Wetter war ok. Teilweise gab es regnerische Nachmittage, die waren aber selten.

Aufgrund der verregneten Nachmittage besuchen die meisten Traveller den Vulkan Kelimutu zum Sonnenaufgang. Mit dem Scooter solltest du gegen 4 Uhr starten, um rechtzeitig oben zu sein. Der Weg von Moni bis zum Park dauert ungefähr eine Stunde. Zu Fuß solltest du 3 bis 4 Stunden einplanen und gegen 1Uhr nachts starten. Vergiss nicht die Eintrittsschranke vor 4Uhr zu passieren, um das Geld zu sparen.

Wichtig für deine Foto: Du solltest versuchen, frühzeitig oben zu sein und noch ein Foto zu schießen, bevor die Sonne am Horizont zu sehen ist. Deine Fotos gegen die Sonne kannst du im Nachhinein vergessen. Du kannst auch solange warten, bis die Sonne höher steht. Ich erinnere mich, dass jemand sagte, dass gegen 9Uhr-10Uhr die beste Zeit für Fotos sei. Korrigiere mich bitte, wenn es anders ist.

Besteigung Vulkan Kelimutu Flores Indonesien Sonnenaufgang

Wo übernachtest du?

Um eine Besteigung des Vulkans Kelimutu zu planen, lohnt es sich im Dörfchen Moni zu übernachten. Unterkünfte findest du unter Booking.com*. Wir blieben die Nacht in der Bintang Lodge* und verhandelten den Preis am Abend. Pro Person bezahlten wir 300.000 IDR (20€) inklusive Abendessen, Getränke und Frühstücksextras.

Solltest du allerdings zur Hauptreisezeit im Juli oder August nach Flores reisen, lohnt es sich vorab zu reservieren.

Wie kommst du nach Flores, Indonesien?

Nach Flores kommst du mit dem Flugzeug. Die dem Vulkan Kelimutu am nächsten gelegenen Flughäfen befinden sich in Ende und Maumere. Solltest du eine Rundreise durch Flores planen, empfiehlt es sich in Labuan Bajo zu starten.

Über Bali (Denpasar) gibt es auch direkte Verbindungen nach Maumere. Bei einem Flug nach Ende kommst du an einem Stop über Labuan Bajo nicht vorbei. Achte bei der Buchung darauf, wieviel Gepäck du dabei haben darfst. Gerade die Verbindung Labuan Bajo – Ende mit Garuda Indonesia erlaubt nur einen Transport von max. 10 Kg pro Person.

Flüge findest du auf Skyscanner*.

Roller vor Ort

Um dich auf Flores fortzubewegen, empfehle ich dir einen Roller zu mieten, Für den Sprit bezahlst du wirklich wenig. Einmal Volltanken bekommst du schon für 2€. Leider sind die Ausleihpreise für Scooter auf Flores teurer als auf Bali. In Ende bezahlten wir 100.000 IDR (7€) pro Tag, während die in Bali die Roller für die Hälfte oder weniger hinterher geworfen werden.

Sei vorsichtig! Es kann vorkommen, dass sich die Roller in einem schlechten Zustand befinden. Check vorher alles und fahre langsam! Auf Flores gibt es nur eine Hauptstraße, die dich über die Insel führt. Linksverkehr nicht vergessen!

Solltest du technische Probleme haben, in Moni gibt es eine gute Werkstatt. Ich hatte einen Platten und das Flicken des Schlauches hat mich umgerechnet 1€ gekostet.

Und jetzt bist du dran!

Hast du bereits den Vulkan Kelimutu besucht? Wie sind deine Erfahrungen? Wie bist du hochgegangen? Wo hast du übernachtet? Hast du Empfehlungen? Lass gerne einen Kommentar da.

Möchtest du mehr von mir erfahren? Dann folge mir doch auf den Social Media Kanälen (FacebookInstagramPinterest) oder abonniere meinen Newsletter, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Weitere Beiträge, die dir gefallen könnten